Blogbeitrag Christian

Heute habe ich nochmal geschaut welche Geräte für Freifunk in Zukunft noch genutzt werden können da die kleinen Router von TP-Link ( „die kleinen weißen“) nun endgültig an der Leistungsgrenze gelangen. Ich habe privat 2 Geräte von UBNT die technisch in der Lage wäre Freifunk anzubieten aber in der Konfiguration so umständlich sind das ich jedem davon abraten würde. Die aktuelle Kaufempfehlung sind die TP-Link 1043 für Innen und die TP-Link CPE 210 für Aussen.
http://www.tp-link.de/produc…/details/cat-9_TL-WR1043ND.html
http://www.tp-link.de/products/details/cat-37_CPE210.html

Wer sich die Geräte mal anschauen möchte – und wissen möchte wie aus einem einfachem Router ein Freifunkrouter wird kann demnächst in Salzwedel oder Stendal zusehen und auf Wunsch auch mitmachen.

 

v

Mitbestimmung

Die Mitglieder des Regionalverbands können bei allen sich bei allen Entscheidungen einbringen.

Z

Konsens

Wir sind bestrebt alle Entscheidungen im Konsens zu treffen. Die Entscheidungen brauchen hin und wieder mehr Zeit aber sind dafür auch von allen Mitgliedern getragen.

Transparenz

Um Entscheidungen nachvollziehbar zu machen und Mitbestimmung zu ermöglichen müssen alle entscheidungsrelevanten Fakten für alle zugänglich sein.